Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Vom Sachwalterrecht zum Erwachsenenschutz-Gesetz
22.06.2018, 19:00 Uhr

zum Kalender...
Werbebanner

Ärzteausbildungsordnung 2006 (ÄAO 2006)

Sofern Sie eine Ausbildung vor dem 01.06.2015 begonnen haben, können Sie einerseits Ihre Ausbildung nach ÄAO 2006 auch nach diesem Stichtag fortsetzen oder andererseits zu einem späteren Zeitpunkt (in Absprache mit dem Dienstgeber) einen Wechsel in ÄAO 2015 beantragen (siehe Reiter Wechsel). Alternativ können Sie auch eine neue Ausbildung nach ÄAO 2015 beginnen (siehe Reiter ÄAO 2015).

 

Ausbildung zur Ärztin / zum Arzt für Allgemeinmedizin nach ÄAO 2006 im Überblick:

Die Gesamtdauer der Ausbildung beträgt 36 Monate, einen Überblick finden Sie unter folgendem Link:

Die Turnusausbildung gem. ÄAO 2006 im Überblick (für alle Ärztinnen u. Ärzte, die bis zum 31.05.2015 eine Ausbildung begonnen haben)
 

Ausbildung zur Fachärztin / zum Facharzt nach ÄAO 2006 im Überblick

Die Gesamtdauer der Ausbildung beträgt 72 Monate, die sich wie folgt gliedern:

  • Hauptfach
  • Pflichtnebenfächer
  • Wahlnebenfächer
    • Gebundene Wahlnebenfächer
    • Freie Wahlnebenfächer

Die Aufteilung ist abhängig vom jeweiligen Sonderfach. Die Informationen zu den einzelnen Sonderfächern finden Sie in den Anlagen zur ÄAO 2006 unter folgendem Link:

https://www.ris.bka.gv.at/Dokumente/BgblAuth/BGBLA_2006_II_286/COO_2026_100_2_281002.pdf

Die Ausbildungsinhalte der einzelnen Sonderfächer sind in der sogenannten KEF und RZ-Verordnung (2006) geregelt. Die jeweiligen Detailinformationen finden Sie unter folgendem Link:

http://www.aerztekammer.at/kef-und-rz-vo-2006

Lehrpraxis nach ÄAO 2006

Die Lehrpraxis Liste für Allgemeinmediziner und Fachärzte finden Sie in unserem Downloadcenter.

Der Kollektivvertrag für die Lehrpraxis nach ÄAO 2006 ist zwischenzeitig außer Kraft getreten. Es besteht die Empfehlung, diesen weiterhin als Richtlinie für die Entlohnung zu benutzen.

Kollektivvertrag für bei Ärztinnen und Ärzten (Lehrpraxen) bzw. in ärztlichen Gruppenpraxen (Lehrgruppenpraxen) Angestellte
 

Eine Förderung der Lehrpraxis nach ÄAO 2006 ist seit dem 01.01.2018 nicht mehr vorgesehen.



Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | PRESSE