Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

KulturSommerNacht der Medizin
29.06.2018, 19:00 Uhr

zum Kalender...
Werbebanner

26. Februar 2018

Ärztekammer gratuliert neuem GKK-Obmann und bietet zukunftsorientierte „Gesundheitspartnerschaft“ an

Ärztekammerpräsident Herwig Lindner und der Obmann der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, ÄK-Vizepräsident Norbert Meindl, gratulierten am Montag dem neu gewählten Obmann der Steiermärkischen Gebietskrankenkasse, Josef Harb, und boten ihm eine intensive „Gesundheitspartnerschaft für die steirischen Patientinnen und Patienten“ an.

Im Bereich der Gesundheitsversorgung, so Lindner und Meindl, gäbe es eine Vielzahl von Herausforderungen. „Nur mit einer offenen und zukunftsorientierten Gesundheitspartnerschaft für die steirischen Patientinnen und Patienten können wir diese Herausforderungen meistern, sagten die Ärztekammervertreter in einer Aussendung.

Der neue Obmann der GKK habe breite Erfahrungen als Arbeitnehmervertreter in einem bedeutenden steirischen Unternehmen und als Lokalpolitiker. Diese Kombination lasse auf eine pragmatische, auf die Menschen und ihre Bedürfnisse ausgerichtete Führung des wichtigen Amtes in der GKK hoffen. Lindner und Meindl lobten die ersten Aussagen von Harb, der eine faire Partnerschaft und ein konstruktives Miteinander mit den Partnern im Gesundheitswesen versprochen hatte: „Für diese faire Partnerschaft und das konstruktive Miteinander stehen wir auch und wollen sie gemeinsam leben.“




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE