Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Veranstaltungen des Fortbildungsreferates
finden Sie hier

zum Kalender...
Werbebanner

Grazer Fortbildungstage: 12.000 Stunden Fortbildung in einer Woche

Gesundheit/Steiermark/Fortbildung

4. Oktober 2011 



Die 22. Grazer Fortbildungstage der Ärztekammer Steiermark ziehen wieder mehr als 1500 Ärztinnen und Ärzte in ihren Bann. Von 3. bis 8. Oktober tummeln sich Medizinerinnen und Mediziner aller Fachrichtungen aus ganz Österreich und Deutschland im Congress Graz und an weiteren Veranstaltungsorten. Die Grazer Fortbildungstage sind die größte, jährlich stattfindende ärztliche Fortbildungsveranstaltung in Österreich.

 

Das Angebot reicht vom Notarzt-Fortbildungskurs über verschiedene Ultraschallkurse bis zu einem umfangreichen Vortragsprogramm. Dadurch werden viele aktuelle Aspekte der Heilkunst abgedeckt, die für Patientinnen und Patienten heute von großer Bedeutung sind. „Die Vortragenden kommen aus dem In- und Ausland und stellen neueste Erkenntnisse und Methoden vor.“ so Univ.-Prof. Dr. Hermann Toplak, Fortbildungsreferent der Ärztekammer Steiermark und nennt dabei folgendes Beispiel „Unter anderem gibt es neue Medikamente bei der Behandlung von Venenverschlüssen, die einfacher zu verwenden und besser verträglich sind.“

„Nicht außer Acht gelassen werden darf dabei, dass kommende Woche in Summe über 12.000 Fortbildungsstunden von den Ärztinnen und Ärzten in ihrer Freizeit absolviert werden.“ stellt Ärztekammerpräsident Dr. Wolfgang Routil, der auch Präsident der Österreichischen Akademie der Ärzte ist, fest.


Eröffnet werden die Fortbildungstage, die von MR Dr. Paul Pavek seit 22 Jahren geleitet werden, mit einem Vortragsabend im Hörsaalzentrum der Medizinischen Universität Graz am Mittwoch, 5.10.2010, um 19 Uhr. Im Rahmen dieser Eröffnung findet auch die Überreichung des „HYPO Steiermark Turnusärztepreises“ statt, der heuer zum zweiten Mal verliehen wird.
 
www.grazerfortbildungstage.at 

 

 

Nähere Informationen:
Public Relations & Marketing
Eva Gutmann,BA
Telefon (0316) 8044-40
 8011 Graz, Kaiserfeldgasse 29, Tel. 0316/8044-0,
 Fax 0316/81 56 71, Postfach 162
 E-mail: presse@aekstmk.or.at
 Internet: www.aekstmk.or.at
 DVR 0054313



zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE