Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Veranstaltungen des Fortbildungsreferates
finden Sie hier

zum Kalender...
Werbebanner

LKH 2020 – Finanzielle Einigung mit Bund

40% vom Bund für das LKH 2020/Gesundheit/Steiermark

19. November 2009

„Die Ärztekammer Steiermark begrüßt den Durchbruch der Verhandlungen zum LKH 2020. Damit sind die seit langem notwendigen Neubauten der Chirurgie, Blutbank und Radiologie gesichert. Das Projekt LKH 2020 bedeutet eine entscheidende Investition in die medizinische Versorgungssicherheit des Landes.“ stellt Ärztekammerpräsident Dr. Wolfgang Routil fest.
„Die unaufgeregte, zielorientierte und nachhaltige Verhandlungsstrategie der steirischen Delegation in Wien mit den führenden Vorstände des Universitätsklinikums Graz Univ. Prof. Dr. Richard Fotter und Univ. Prof. Dr. Karlheinz Tscheliessnigg hat zum Erfolg geführt. Damit sind die spitzenmedizinischen Leistungen an den Patientinnen und Patienten, ein weiterer Schritt zu mehr Arbeitsqualität für die Ärztinnen und Ärzte und der Universitätsstandort Graz gesichert.“ so Vizepräsident und Kurienobmann der angestellten Ärzte Dr. Martin Wehrschütz.

„Es ist allerdings auch festzuhalten, dass es mit Neubauten allein nicht getan ist. Ein nachhaltiges Konzept zur Spitzenmedizinischen Versorgung in der Steiermark erfordert auch ausreichend ärztliches Personal und die subsidiäre Steuerung der Patientenströme – vom Hausarzt bis zur Uniklinik“ – so Präsident Wolfgang Routil abschließend.



Nähere Informationen: 
Public Relations & Marketing
Mag. Gabriele Novy
Telefon (0316) 8044-45 oder
0664 965 77 42
  8011 Graz, Kaiserfeldgasse 29, Tel. 0316/8044-0,
  Fax 0316/81 56 71, Postfach 162
  E-mail: presse@aekstmk.or.at
  Internet: www.aekstmk.or.at
  DVR 0054313



zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE