Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Veranstaltungen des Fortbildungsreferates
finden Sie hier

zum Kalender...
Werbebanner

Beim mittlerweile zehnten Dialog im Haus der Medizin am 12.3.2012 stellte die Ärztekammer Steiermark die Frage:

WAS KÖNNEN
KRANKEN-
KASSEN
NOCH
VERSICHERN?

Antworten und internationale Beispiele dazu lieferte der Gastreferent Prof. Dr. Jonas Schreyögg, Leiter des Centers für Health Economics der Universität Hamburg, assoziierter Forscher der Stanford Universität und vielfach ausgezeichneter Gesundheitsökonom.

Schreyögg präsentierte in seiner Keynote internationale Beispiele verschiedener Versicherungssysteme und ging ausführlich auf das Modell der Gesundheitssparkonten – der medical saving accounts ein. Vor allem in Singapur, wo Schreyögg mehrere Jahre gelebt und gearbeitet hat, wird dieses System angewandt und man hat damit und mit verschiedenen begleitenden Maßnahmen ein Gesundheitssystem etabliert, das auf Eigenverantwortung und Prävention setzt und im WHO-Ranking den Platz 6 belegt.

Videomitschnitt der Veranstaltung (mp4)

 

 Foto Präsident Dr. Wolfgang Routil, Prof. Dr. Jonas Schreyögg, Viezpräsident Priv.-Doz. Dr. Gerald Wolf

Foto: Ärztekammer Steiermark / Schiffer

(v.l.n.r.) Präsident Dr. Wolfgang Routil, Prof. Dr. Jonas Schreyögg, Vizepräsident Priv.-Doz. Dr. Gerald Wolf


Foto Veranstaltung

Foto Veranstaltung

Foto Veranstaltung




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE