Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

„leadership.medizin.zukunft“
25.11.2017, ab 09:30 Uhr

zum Kalender...
Werbebanner

"Dr. Google - Heilung aus dem World Wide Web?"

Dialoge im Haus der Medizin am 28.4.2010


Gesundheitsfragen gehören mittlerweile zu den Topthemen über die sich Österreicherinnen und Österreicher im Internet informieren.

Im Rahmen der Reihe Dialoge im Haus der Medizin präsentierte Univ. Prof. Dr. Ulrike Felt die Ergebnisse ihrer Studie "Virtuell informiert? Möglichkeiten und Herausforderungen für die Medizin im Internetzeitalter". Im Anschluss diskutierten Ärztinnen und Ärzte aus dem niedergelassenen und angestellten Bereich unter der Moderation von Peter Rabl über Chancen und Risiken medizinischer Informationen aus dem Internet.

Mit dem Internet hat das medizinische Wissen den expertenkontrollierten Raum der klassischen Medizin verlassen. Dieser scheinbare Prozess der Demokratisierung von Information schafft aber keinesfalls nur Sicherheiten - sondern bringt auch neue Unsicherheiten hervor.

Unser Dialog im Haus der Medizin beleuchtete kritisch den Umgang mit "Dr. Google", die Entstehung, die Anbieter und die Qualität der medizinischen Inhalte im Netz und die Veränderungen sozialer Beziehungen und Ordnungen, die mit einer vermehrten Nutzung des Internets in Gesundheitsfragen einhergehen.


Die Veranstaltung zum Nachhören: Download


von links nach rechts: Univ. Prof. Dr. Erich Sorantin, Univ. Prof. Dr. Ulrike Felt, Präsident Dr. Wolfgang Routil, Dr. Doris Wiesauer, Dr. Michael Sacherer, Peter Rabl


Fotocredit: Schiffer / Ärztekammer Steiermark




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE