Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Spitalsärzteversammlung im LKH Graz
20.11.2018, 14.30 Uhr

zum Kalender...
Werbebanner

Punktewerte

BVA und KFA Graz ab 01.01.2018
Abschnitte A I - X und B 0,9637
Grundleistungen: Allgemeinmedizin 1,0147
Grundleistungen: Innere Medizin 1,4127
Abschnitt A (für Grundleistungen d. FÄ für  
Anä, Lunge, Neu/Psy, Psy/Neu 1,1409
Abschnitt A (für Grundleistungen d. FÄ für Kinderheilk.) 1,2100
Abschnitt E (Radiologie) 0,8775
Abschnitt D Labor 1,2372
Abschnitt D Labor-Akutparameter 1,7480
   
   
VAEB ab 01.05.2018  
Abschnitte A I - X und B 0,8696
Abschnitt A für Grundleistungen der Ärzte für Allgemeinmedizin 0,9015
Abschnitt A für Grundleistungen der Fachärzt für Innere Medizin 1,2368
Abschnitt A (für Grundleistungen d. FÄ fürANÄ., LUNGEN., NEURO., PSY.) 1,0224
Abschnitt A (für Grundleistungen d. FÄ für Kinderheilk.) 1,0646
Physikalische Medizin gemäß den Abschnitten A. XI und C 0,1234
Abschnitt E (Radiologie) 0,7914
Abschnitt D (Labor)
Für Fachärzte für EEG, Zytodiagnostik, Pathologie und Histologie, Hygiene und Mikrobiologie sowie Fachärzte für mikrobiologisch-serologische Labordiagnostik
1,8165
 für alle anderen Ärzte, soweit bei der jeweiligen Position nichts gegenteiliges angemerkt ist 1,2978
   
   
SVA ab 01.01.2018  
Abschnitte A I (ohne 1j) 0,7254
Abschnitt A I 1j 0,7247
Abschnitte A II bis X  (ohne 34a bis 34f, 35b, 35e, 35f und 36a bis 36f) und B 0,7105
Abschnitt A VIII (34 a bis 34 f) 0,5428
Abschnitt A IX (35b, e, f u. 36 a bis f) 0,6745
Abschnitte A XIII, E (R4a-g, R5a-R5j) 0,4904
Abschnitte A XI Physikotherapie, C 0,5295
Abschnitte A XII Sonographien 0,5450
Ergometrische Untersuchung 0,5218
Abschnitt A Xb 1,5000
Abschnitt XI und C 0,5295
Abschnitt XIII 0,4904
Abschnitt XIV 1,7480 2)
Abschnitt XIV Pos. 12.01, 12,07 u. 12.12 1,2372
Abschnitt D Labor 1) 1,2888
Abschnitt E (R1a - R2e) 0,6351
Abschnitt E (R3a - R5b) 0,5066
Abschnitt E (ohne R1a - R5b) 0,5570
1) für nachstehende Pos. Nrn. und Fachgebiete gelten ab 1.3.2016 folgende Ausnahmen: Werden die Pos.Nrn. 2.04, 2.05, 2.09, 3.01, 5.01, 5.02 und 11.25 von Angehörigen anderer Fachgebiete als jenem für medizinische und chemische Labordiagnostik, die Pos.Nr 5.03 von Angehörigen der Fachgebiete Gynäkologie, Kinder- und Jugendheilkunde oder Urologie bzw. die Pos.Nrn. 1.01, 3.07 und 3.08 von Ange-hörigen des Fachgebietes Kinder- und Jugendheilkunde in der eigenen Ordination erbracht, gelangt ein Punkte¬wert von 1,7480 € zur Anwendung.
2) für nachstehende Pos. Nrn. und Fachgebiete gelten ab 1.3.2016 folgende Ausnahmen:
a) Werden die Pos.Nrn. 1.01, 4.20, 5.03, 7.02 und 12.93 von Allgemeinmedizinern in der eigenen Ordination erbracht, gelangen die Laborpunktewerte nach Abschnitt D. zur Anwendung.
b) Werden die Pos.Nrn. 1.01, 3.16, 4.20 und 7.02 von Angehörigen des Fachgebietes Innere Medizin in der eigenen Ordination erbracht, gelangen die Laborpunktewerte nach Abschnitt D. zur Anwendung.
c) Werden die Pos.Nrn. 4.07, 4.08, 7.02 und 12.93 von Angehörigen des Fachgebietes Kinder- und Jugendheilkunde in der eigenen Ordination erbracht, gelangen die Laborpunktewerte nach Abschnitt D. zur Anwendung.
d) Werden die Pos.Nrn. 1.01 und 4.20 von Angehörigen des Fachgebietes Lungenheilkunde in der eigenen Ordination erbracht, gelangen die Laborpunktewerte nach Abschnitt D. zur Anwendung.
e) Wird die Pos.Nr. 12.01 und 12.12 in der eigenen Ordination erbracht, gelangt ein Laborpunktewert von € 1,2888 zur Anwendung.
   
Weggebühren für BVA, KFA  
Doppelkilometer Tag 2,0440
Doppelkilometer Nacht 3,0660
   
Weggebühren für SVA  
Doppelkilometer Tag 2,0000
Doppelkilometer Nacht 3,0000
   
Weggebühren für VA  
Doppelkilometer Tag 1,45
Doppelkilometer Nacht 2,18
   

 
Sozialhilfepatienten

Die Abrechnung erfolgt unter Angabe des zuständigen Kostenträgers (z.B. Magistrat Graz - Sozialamt, BH Leibnitz, etc.) über die Firma ALAG, Jochen Rindt-Weg 1, 8141 Unterpremstätten, Homepage: www.alag.at.

Die Eintragung der von Ihnen durchgeführten Leistungen ist nach den Positionsnummern der BVA über das Programm der Firma ALAG vorzunehmen. Die Fürsorgescheine sind bis spätestens 10. nach Ablauf des Quartals an die Firma ALAG einzusenden.




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | PRESSE