Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

„leadership.medizin.zukunft“
25.11.2017, ab 09:30 Uhr

zum Kalender...
Werbebanner

5. Oktober 2017

 

Ärztenetzwerke

 

 

Styriamed.net: Die Steiermark ist jetzt komplett mit Ärztenetzwerken versorgt

 

Auch im Bezirk Voitsberg gibt es jetzt einen regionalen Styriamed.net-Verbund. Ärztenetzwerke garantieren enge Zusammenarbeit zwischen niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten sowie Spitälern in den Regionen.

 

Mit Voitsberg wurde der Kreis der steirischen Ärztenetzwerke im Styriamed.net-Verbund geschlossen. Alle Bezirke außer der Landeshauptstadt Graz haben nun ein eigenes regionales Ärztenetzwerk, der Bezirk Graz-Umgebung sogar zwei.

 

Mittwoch Abend fand die offizielle Gründung von Styriamed.net Voitsberg statt, an der rund 30 Ärztinnen und Ärzte teilnahmen. Obmann ist der niedergelassene Arzt für Allgemeinmedizin Günter Walch, seine Stellvertreter sind Prim. Peter Mrak, Leiter der Abteilung für Innere Medizin im Landeskrankenhaus in Voitsberg, und Thomas Prexl, Arzt für Allgemeinmedizin. Zur Schriftführerin wurde Christiane Braunhuber, Ärztin für Allgemeinmedizin, gewählt.

 

An der Gründungsveranstaltung in Köflach nahm auch Styriamed.net-Referent Christoph Schweighofer, stellvertretender Obmann der Kurie Niedergelassene Ärzte in der Ärztekammer Steiermark, teil.

 

Styriamed.net-Netzwerke stehen für intensive Kooperation, die rasche zielgerichtete Terminvergabe für Patienten und einen gesicherten Informationsaustausch der beteiligten Ärztinnen und Ärzte. Wesentlich ist, dass niedergelassene Ärztinnen und Ärzte, Spitäler und nach Möglichkeit auch andere Gesundheitsberufe eingebunden sind.

 

Alle regionalen Netzwerke sind über die Website www.styriamed.net unmittelbar erreichbar.

 

v.l.n.r. Dr. Christian Raith (Stv. Schriftführer), Dr. Christoph Schweighofer (Referent Styriamed.net), Dr. Günter Walch (Obmann), Dr. Christiane Braunhuber (Schriftführerin), Dr. Thomas Prexl (Stv. Obmann), Prim. Dr. Peter Mrak (Stv. Obmann) 
Foto beigestellt

 




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE