Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Veranstaltungen des Fortbildungsreferates
finden Sie hier

zum Kalender...

2. November 2023


Rücktrittsaufforderung

Nach Mullah-Sager des Wiener Spitalsärzteobmanns Rücktrittsaufforderung aus der Ärztekammer Steiermark

Rücktritt sei zur Schadensbegrenzung notwendig, sagte Vizepräsident und Obmann Dietmar Bayer.

Nach übereinstimmenden Berichten mehrerer Medien hat der Wiener Spitalsärzteobmann und Ärztekammer-Vizepräsident Stefan Ferenci einer Präsidiumskollegin vorgeworfen, sie habe das Mindset eines Mullahs. Dieser Sager hatte zu mehreren empörten Reaktionen geführt und brachte Ferenci nun auch eine Rücktrittsaufforderung durch den Vizepräsidenten der Ärztekammer Steiermark, Dietmar Bayer, ein.

„Stefan Ferenci hat die Ärzteschaft und die Ärztekammern in Österreich mit seinem Mullah-Vergleich nachhaltig in Verruf gebracht“, sagte Bayer, „sein Rücktritt von allen Funktionen ist daher zur Schadensbegrenzung notwendig“.

Vizepräsident Dietmar Bayer ist Obmann der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte in der Steiermark.




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf Facebook

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | PRESSE