Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

SPORTMED GRAZ 2021
11. und 12. Juni 2021
 

zum Kalender...
Werbebanner

13. April 2021

Antigen-Test vor geplanten Behandlungen in steirischen LKH-Ambulanzen

Ärztekammer: Schnelle Tests in Arztpraxen umsetzen

Die Ankündigung, vor geplanten Ambulanz-Besuchen in den steirischen Landeskrankenhäusern ab nächstem Montag negative Antigen-Tests zu verlangen, müsse zum Anlass genommen werden, diese kostenfreien Tests für die Patientinnen und Patienten auch in den Arztpraxen möglich zu machen. Eine generelle Testpflicht für Patientinnen und Patienten als Voraussetzung für den Besuch von Arztpraxen soll es aber weiterhin nicht geben. Sie gilt aber für Begleitpersonen.

Ab kommendem Montag unterliegen Patientinnen und Patienten, die einen geplanten Ambulanztermin in einem steirischen Landeskrankenhaus haben, einer Testpflicht. Das heißt, sie müssen einen negativen Antigen- oder PCR-Test vorweisen.
Die Ärztekammer verlangt nun, dass diese Tests „endlich auch in Arztpraxen möglich zu machen, um Patientinnen und Patienten vor dem Ambulanzbesuch einen Spießrutenlauf zu ersparen“, so der Obmann der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte, Vizepräsident Christoph Schweighofer.

Vielfach würden die Patientinnen und Patienten ja von niedergelassenen Ärztinnen und Ärzten zu vertiefenden Untersuchungen in Spitalsambulanzen überwiesen. Daher sollten die Menschen den notwendigen Test auch gleich in der Arztpraxis bekommen können, verlangte Schweighofer. „Ein langer Marsch über Teststraßen oder Apotheken wird den kranken Menschen so erspart“, argumentierte der Ärztekammersprecher am Dienstag.

Eine generelle Testpflicht (außer für Begleitpersonen) als Voraussetzung für den Besuch von Arztpraxen, solle es dagegen weiterhin nicht geben, sagte Schweighofer. „Die Praxen der niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte bieten ausgefeilte und individuelle Sicherheitskonzepte, um Infektionen zu verhindern. Da braucht es keine übergestülpte Lösung“, sagte Schweighofer: „Kleine Arztpraxen sind verständlicherweise flexibler als große Krankenhäuser“. Wichtig sei es aber, vor dem Arztbesuch Kontakt aufzunehmen, um persönliche Lösungen abzuklären.




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf Facebook

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | PRESSE