Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

31. Grazer Fortbildungstage
4. bis 9. Oktober 2021

zum Kalender...
Werbebanner

16. Februar 2021


Verwirrende Test- und Impfkommunikation

Ärztekammer: Lasst endlich die Profis ran!

Die Ärztekammer Steiermark kritisiert die „völlig verwirrende Test- und Impfkommunikation“. Die letzte vage Ankündigung der Bundesregierung, dass ab März 5 Nasenvorraum-Tests pro Monat an die Bevölkerung verteilt würden, die aber keine praktische Auswirkung hätten, zeige wiederum, wie sehr „politischer Aktionismus“ an die Stelle hilfreicher Maßnahmen trete.

„Lasst endlich die Profis ran!“, fordern der Präsident der Ärztekammer Steiermark Herwig Lindner mit den Vizepräsidenten Dietmar Bayer, Eiko Meister und Christoph Schweighofer. Die Kritik richtet sich gegen „politischen Aktionismus in Tateinheit mit kommerzieller Gier und verwaltungstechnischem Schildbürgertum.“

Statt immer neue Ideen ohne praktischen Nutzen zu kreieren, sei es hoch an der Zeit vorhandene Lösungen zu unterstützen und zu stärken, sagen die Ärztevertreter. Vor allem müssten endlich die professionellen und aussagekräftigen Tests in Arztpraxen, die seit dem Frühjahr 2020 flächendeckend für Kranke und Gesunde angeboten werden „endlich ohne Wenn und Aber von der öffentlichen Hand bezahlt werden, damit sie für die Bürgerinnen und Bürger in jedem Fall gratis sind“. Die bunte Mischung aus Teststraßen, Testbussen und Apothekentests sei für die Bevölkerung eine Zumutung.

Auch beim Impfen fehle es an einer klaren und durchgängigen Strategie. Bund und Länder sollten sich auf die Impfstoffbeschaffung konzentrieren und das Impfen den Ärzten, Gemeinden und Spitälern überlassen. „Die können das nämlich“, fordern Lindner, Bayer, Meister und Schweighofer ein Ende der systematischen Verwirrung der Menschen. Besonders besorgniserregend empfinden sie, „dass Bürgerinnen und Bürger, aber auch Ärztinnen und Ärzte angesichts des politischen Zickzack-Kurses zunehmend die Geduld verlieren“.




zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf Facebook

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | PRESSE