Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Grazer Impftag 2017
am 21.10.2017, ab 9 Uhr

zum Kalender...
Werbebanner


Finanzreform: Ärzte informieren in Graz und allen Praxen

5. Dezember 2012


Ein Tag der Information fand am heutigen Krampustag in den rund 2000 steirischen Arztpraxen und auch Spitälern statt. Rund 100.000 Steirerinnen konnten so erreicht werden. Die Ärztekammer will damit über die Auswirkung der geplanten Finanzreform im Gesundheitsbereich informieren, die Reduktionen von rund 3,4 Milliarden Euro bis 2016 bringen soll. Allein in der Steiermark sind es 350 Millionen Euro.

Am Grazer Jakominiplatz informierten Ärztinnen und Ärzte die Passanten "direkt am Krankenbett". Zusätzlich zu den Infoblättern gab es hier auch "Trostpflaster" mit einem Beipackzettel zu den "Auswirkungen der Gesundheitsreform, über die die Politik nicht informiert"

Unter den informierenden Ärzten war auch der Bundesobmann der Turnusärzte, Karlheinz Kornhäusl.

 

Fotocredit: Foto Schiffer 

 

Nähere Informationen: 
Public Relations & Marketing 
Martin Novak 
Telefon: T. +43 (664) 40 48 123 
8011 Graz, Kaiserfeldgasse 29, Tel. 0316/8044-0,
Fax 0316/81 56 71, Postfach 162
E-mail: presse@aekstmk.or.at
Internet: www.aekstmk.or.at
DVR 0054313



zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE