Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Bezirksärzteversammlung Liezen
03.10.2022, 19:30 Uhr

zum Kalender...

Der Verwaltungsausschuss der Ärztekammer für Steiermark hat folgendes Maßnahmenpaket im Zusammenhang mit den Covid-19 Herausforderungen beschlossen:

1) Möglichkeit für zinsenlose Ratenzahlungen für rückständige Beiträge der Vorschreibung 2021:
Für rückständige Beiträge gibt es die Möglichkeit, zinsenlose Ratenzahlungen bzw. Stundungen zu beantragen.

2) Krankenbeihilfe für die Quarantäne-Zeit:
Für die Zeit der behördlichen Absonderung aufgrund einer Covid-19-Erkrankung oder Absonderung als Kontaktperson, wird der halbe Tagsatz der Krankenbeihilfe ab dem ersten Tag (ohne Wartezeit) gewährt. Bitte beantragen Sie diese Unterstützung (unter Beilage des Bescheides der Behörde) mit dem entsprechenden Formular.

Wie können die Anträge gestellt werden?
Hier geht es zu den Antragsformularen

WICHTIG: Bitte übermitteln Sie die entsprechenden Anträge entweder per E-Mail (wff@aekstmk.or.at) oder per Fax (0316-8044-136).

 

Für Fragen steht Ihnen das Team des Wohlfahrtsfonds gerne zur Verfügung:
-    Carmen Renner:     0316-8044-64
-    Ursula Fressel:        0316-8044-65
-    Mag. Bernd Niehs:   0316-8044-66
-    Kirstin Schauer:       0316-8044-67

Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf TwitterFolgen Sie uns auf Facebook

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | DATENSCHUTZERKLÄRUNG | PRESSE