Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

KulturSommerNacht
30.06.2017, ab 19:00 Uhr

zum Kalender...
Werbebanner

ÄRZTEFLUCHT
Wir müssen sie stoppen

2010–2015
410 Ärztinnen und Ärzte sind aus dem Spital in die Wahlarztpraxis gegangen.
407 Fachärztinnen und Fachärzte haben die Steiermark verlassen oder den Beruf gewechselt.
349 Turnusärztinnen und Turnusärzte haben die Steiermark verlassen oder den Beruf gewechselt.

Allein die universitäre Ausbildung dieser Turnusärztinnen und Turnusärzte hat fast 114 Millionen Euro gekostet – 326.000 Euro pro Absolventin/Absolvent der Meduni Graz.

 

ÄRZTEFLUCHT
Wir stoppen sie!

1.166 steirische Ärztinnen und Ärzte haben seit dem Jahr 2010 ihren Job in einem steirischen Spital aufgegeben. Sie sind in andere Bundesländer und ins Ausland gegangen – oder sie haben ihren Arztmantel überhaupt an den Nagel gehängt. Wegen unerträglicher Arbeitsbedingungen.

Jetzt stoppen wir die steirische Ärzteflucht.

✓  Durch faire, wettbewerbsfähige Einkommen
✓  Durch zumutbare Arbeitszeiten
✓  Durch bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie, etwa durch die Erleichterung von
     Teilzeitarbeit
✓  Durch gute Ausbildungsbedingungen für junge Ärztinnen und Ärzte – Entlastung von
     Routinearbeit, Schaffung von Ausbildungsoberärzten und unbefristete Ausbildungsverträge
✓  Durch Arbeitsbedingungen, die auch Ärztinnen und Ärzte aus dem Ausland in die Steiermark
     bringen

Damit wir auch morgen noch genug Ärztinnen und Ärzte in den steirischen Landeskrankenhäusern haben.



Archiv
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE