Zur Ärztekammer Steiermark Startseite

Veranstaltungen des Fortbildungsreferates
finden Sie hier

zum Kalender...
Werbebanner

Ärztepräsident Bayer: „Medizin-Uni muss ihre Hausaufgaben machen“

Kritik an Auseinandersetzungen im Rektorat –
Kollektiverträge fehlen seit mehr als einem Jahr

4 . März 2005
„Die medizinische Universität muss Krankenversorgung, Forschung und Lehre unter einen Hut bringen“, sagte der Präsident der steirischen Ärztekammer, Dietmar Bayer am Freitag zu den Konflikten im Rektorat. Eine Reduktion der Krankenversorgung würde nicht nur eine wichtige Säule des steirischen Gesundheitssystems schwächen, sondern die Med-Uni auch als zentralen Träger der fachärztlichen Ausbildung in Frage stellen. „Wenn hier die Qualität nicht gehalten und ausgebaut wird, droht eine Fortsetzung des PISA-Desasters im universitären Bereich.“

Außerdem müsse die Uni „ihre Hausaufgaben in zentralen Bereichen machen“, so Bayer.
Bayer kritisierte die befristeten Verträge für wissenschaftliche Mitarbeiter aber auch klinischen Abteilungsleiter: „Damit haben viele Ärztinnen und Ärzte keine berufliche Perspektive und Sicherheit – viele wandern daher in die Landeskrankenhäuser ab.“ Damit sei die Forschung gefährdet.

Der Universitätsreferent in der Ärztekammer, Peter Kapeller übte Kritik an den fehlenden Kollektivverträgen. Seit mehr als einem Jahr hätten es der Dachverband der Universitäten und die Gewerkschaft Öffentlicher Dienst nicht geschafft, zu einer Einigung zu gelangen. Sinnvoll sei es daher, die Kollektivverträge direkt zwischen Med-Uni und Ärztekammer auszuhandeln. Kapeller: „Das wäre auch im Sinne der Unabhängigkeit der Universität, die ja im UOG 2002 festgeschrieben ist, außerdem lassen sich die tatsächlichen Gegebenheiten, die an jeder Universität anders sind, besser berücksichtigen.“


Nähere Informationen:
Pressekoordination Martin Novak,
Telefon (0316) 8044-45 oder
0664 40 48 123
8011 Graz, Kaiserfeldgasse 29, Tel. 0316/8044-0,
Fax 0316/81 56 71, Postfach 162
E-mail: presse@aekstmk.or.at
Internet: www.aekstmk.or.at
DVR 0054313



zur Übersicht
Folgen Sie uns: Folgen Sie uns auf YoutubeFolgen Sie uns auf Twitter

Die Ärztekammer Steiermark . Alle Rechte vorbehalten

IMPRESSUM | PRESSE